1

„Es gibt kaum Möglichkeiten, sich zu distanzieren.“

„Es gibt kaum Möglichkeiten, sich zu distanzieren.“

Adelheid Gruber vom „Freundeskreis Flüchtlingssolidarität“ im Interview mit der Zeitung „Junge Welt“: „Geflüchtete in Sammelunterkünften sind von Corona besonders betroffen.“


Hier geht es zum Artikel