VFI Kongo in Solidarität International

Neues vom Ngenyi-Projekt im Kongo

Roger Kalala aus dem Kongo berichtete bei einem Gespräch im Juni, dass sich das Projekt zwar langsam, aber gut weiterentwickelt. Im Mittelpunkt steht erst einmal das Gästehaus. Der Rückschlag mit dem Sturmschaden (Dach teilweise abgedeckt) konnte dank Spenden vom VFI-Kongo soweit behoben werden. Gut war gestern noch das Gespräch mit dem befreundeten Dachdeckermeister, der fachmännisch beraten konnte, wie sie das Dach sicherer machen können mit einfachen Mitteln, um künftige Sturmschäden

Weiterlesen »

Ngenyi-Kampagne aktuell: Herbst 2019

Oktober 2019: Stolz präsentieren sich jugendliche Fussballer mit nagelneuen Trikots! Ein Profifussballer der deutschen Bundesliga hat zusammen mit seiner Frau einen großen Karton Fussball-Equipment für die Jugend des Ngenyi-Zentrums gespendet! Es dauerte einige Wochen, bis der Verantwortliche vom Ngenyi-Verein im Kongo, Ngenyi a.s.b.l., die Sachen nach Mbuji-Mayi und von dort „in den Busch“ transportiert bekam. Gemeinsamer Sport ist ein wichtiger Pfeiler des Ngenyi-Zentrums. Drucken

Weiterlesen »

Ngenyi im Jahr 2018

2018 war für die Bevölkerung im Kongo ein sehr schwieriges Jahr. Die Lage hat sich noch mal weiter verschlechtert, besonders in Mbuji-Mayi – der Stadt mitten im Kongo, in deren Umgebung das Zentrum liegt.  So schreibt uns Romain, der für das Zentrum aktiv ist: „Die allgemeine Lage für die gesamte Bevölkerung ist unerfreulich. Die Arbeitslosigkeit liegt nach wie vor bei etwa 90 % der Bevölkerung, v.a. unter den Jüngeren mit

Weiterlesen »

Weihnachtsbrief an Ngenyi

Liebe Freunde des Ngenyi-Volksbildungszentrums in der DR Kongo! Die Weihnachtszeit beginnt und man überlegt sich, seinen Lieben und Freunden etwas Schönes zu schenken und auch für einen guten Zweck zu spenden. Wir möchten Sie/Euch um eine Spenden für das Ngenyi-Zentrum bitten und gleichzeitig herzlichen Dank sagen für die Spenden, die wir 2018 erhalten haben! 2018 war für die Bevölkerung im Kongo ein sehr schwieriges Jahr. Die Lage hat sich nochmal

Weiterlesen »

Bericht vom Projekt Ngenyi-Volksbildungszentrum:

März 2017, der Programmverantwortliche Béli schreibt uns: Ngenyi läuft gut. Wir haben eine Fussballmannschaft und führen wechselnde Treffen zu verschiedenen Themen durch. Wir haben auch große Felder mit Bohnen, Mais und Maniok angelegt. Die Obstbäume und die Schatten gebenden Bäume, die wir gepflanzt haben, sind gut gewachsen. Wir haben auch für die Treffen / Seminare Sitzbänke gebaut. Und das Steinhaus ist verputzt und weiter eingerichtet worden. Drucken

Weiterlesen »

Jean Ziegler, Das Gold von Maniema

Jean Ziegler, Bestsellerautor (Internationaler Literaturpreis für Menschenrechte), engagierter Kritiker des Kapitalismus, Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UNO-Menschenrechtsrats, war damals selbst Zeuge des mutigen Widerstands – und auch der Rache der Kolonialmächte, die ihren Zugriff auf die immensen Bodenschätze des Landes nicht aufgeben wollten. 253 S., Paperback, ISBN 978-3-88021-378-4, 10,95 € (2€ je Buch gehen an die SI-Kongosolidarität für das Ngenyi-Volksbildungszentrum) Verlag Neuer Weg in der Mediengruppe Neuer Weg GmbH, Alte

Weiterlesen »