Was will SI?

Bei SI ist Internationale Solidarität Programm:

SI hat Prinzipien: Weltanschaulich offen – überparteilich – demokratisch: Menschen unterschiedlichster Weltanschauung sind in SI willkommen – von „humanitär bis revolutionär“. 

SI ist solidarisch und arbeitet auf Augenhöhe. Projekte dienen der Selbsthilfe, Selbstorganisation und Selbstbefreiung der Menschen vor Ort. Die Gruppen bestimmen ihren Arbeitsschwerpunkt selbst: ob „Gärten der Solidarität“ in Peru, Flüchtlingshilfe in Moria auf Lesbos, Hilfe für Olivenbauern in Palästina und andere.

SI garantiert transparente Finanzen, projektbezogene Spenden kommen zu 100 Prozent dem beschriebenen Zweck zu.

SI unterstützt Flüchtlinge dabei, zu ihrem Recht zu kommen. Dazu gibt es den Hilfsfonds Demokratische Rechte

SI ist finanziell unabhängig. Die eigene Verbandsarbeit wird durch Mitgliedsbeiträge und Spenden außerhalb der Projekte finanziert.

SI arbeitet auf Gegenseitigkeit. Internationale Solidarität ist keine Einbahnstraße.

Internationalismus fängt im eigenen Land an. SI unterstützt gerechte Kämpfe in Deutschland, z.B. für ein uneingeschränktes Asylrecht, gegen Massenarbeitslosigkeit, für ein umfassendes, gesetzliches Streikrecht.

Informationskampagnen, Aktionen, Resolutionen, Veranstaltungen, gegenseitige Besuche, Informations-, Meinungs-, Erfahrungsaustausch und Spendensammlungen – dienen der Hilfe, dem gegenseitigen Verstehen und dazu, voneinander zu lernen.

SI fördert die internationale Verständigung durch ihre Sprachen- und Übersetzungsarbeit.

SI lebt durch viele Mitglieder. Wer will, kann sich aktiv einbringen, oder auch nur den Mitgliedsbeitrag von € 1,50 (0,50 Kinder) im Monat (€ 18,-/6,- im Jahr) zahlen. Eine Mitgliedschaft in SI ist die richtige Antwort gegen Nationalismus und Rassismus – für die Internationale Solidarität!

Jetzt die internationale Solidarität stärken!

Unsere Repräsentanten

SpecherInnen der Bundesvertretung / Geschäftsstelle

210113_Ich_ (3)_1

Armin Kolb

Schwäbisch Gmünd, Sprecher

Foto-Axel-für-HP

Axel Kassubek

Kassel, Kassierer

Renate Juli 2020 2

Renate Radmacher

Aalen, Gründungsmitglied und Sprecherin

ute

Ute Kellert

Duisburg,
Sprecherin

BW6K1402 2

Waltraut Bleher

Schwäbisch Hall, Kassiererin

Bundesvertretung

Farben-SI-schwarz

Adib Siham

Farben-SI-weiß

Barbara Balzer

Farben-SI-schwarz

Eberhard Schmid

Farben-SI-weiß

Jutta Seynsche

Larry

Larry Zweig

VS

Verena Schulz

Beirat

Farben-SI-braun

Helga Bötigheimer

Bochum

Farben-SI-braun

Wolf-Dieter Glück

Ditzingen

Gerhard

Gerhard Zahn

Stuttgart Bad Cannstatt

Kassenprüfung

Farben-SI-gelb

Andreas Koepsell

Farben-SI-gelb

Hartmuth Gerecke

Büro Mittwoch 13.00 bis 17.00 Uhr

monique

Monique Schönberner