Brief aus Peru: Solidaritätserklärung zur Hochwasserkatastrophe
Jesus (im Vordergrund) von canto vivo, mit Schülern
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Brief aus Peru: Solidaritätserklärung zur Hochwasserkatastrophe

Aus Peru, wo SI mit den Menschen vor Ort zusammenarbeitet und u.a. mit den Gärten der Solidarität die Selbst- und gegenseitige Hilfe unterstützt, erhielt SI Schwäbisch Hall folgende mitfühlende Solidaritätserklärung:

Liebe Waltraut:

Wir sind sehr schockiert über das, was in Westdeutschland passiert. Wir sind sehr traurig über den Tod von vielen Menschen. Unser Mitgefühl gilt Ihnen allen in dieser sehr schwierigen Zeit. Diese Unglücke zwingen uns, unsere Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel und die Klimakrise zu verdoppeln, denn kein Teil des Planeten ist frei von extremen Phänomenen.

Eine große Umarmung.

Mit freundlichen Grüßen,

Jesus

Drucken