Überwältigende Spendenbereitschaft
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Überwältigende Spendenbereitschaft

Der Artikel im Haller Tagblatt (16.4.20) „Nähmaterial für Lesbos gesucht“ hat eine kleine Spendenlawine losgetreten. Dann begann für uns eine sehr erfüllende, aber auch anstrengende Woche. Mehrere Anrufe pro Tag, Stoffe, Nähmaterial und Nähmaschinen wurden vorbei gebracht und in unserer Garage abgestellt. Am Ende standen da 29 große Kartons mit Stoff und 13 Nähmaschinen sowie ein großer Karton mit diversem Material. Viele Leute wussten über die Situation der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln Bescheid. Die Kartons mussten noch fest verklebt und mit einem Aufkleber über den Inhalt versehen werden. Am Ende mussten wir noch einigen Leuten eine Absage erteilen.

Die Sachen gehen mit einer Spedition nach Griechenland. Auf das zentrale Spendenkonto sind seit 1.4.20 48592 € eingegangen (Stand vom 24.4.20).

(Spendenkonto: Kontoinhaber: Solidarität International e.V., IBAN: DE86 5019 0000 6100 8005 84, Stichwort: Moria/Lesbos)

Drucken